AÖL Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

Die Arbeitsgruppe Ökologischer Landbau Rheinland-Pfalz/Saarland wurde 1996  gegründet und versteht sich als politische Interessensvertretung des ökologischen Landbaus in den zwei genannten Bundesländern. Die AÖL ist Ansprechpartner für Politik und Verwaltung und tätig in den Bereichen Beratung landwirtschaftlicher Betriebe Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Zu den Mitgliedern zählen die Öko-Anbauverbände Biokreis, Bioland, Demeter, ECOVIN, Naturland, GÄA, sowie die Stiftung Ökologischer Landbau (SÖL).  Die AÖL vertritt ca. 500 Verbandsbetriebe mit ca. 24.000 Hektar ökologisch bewirtschafteter Fläche in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Bioland Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
Kaiserstraße 18
55116 Mainz
Tel. (06131) 23979-38, Fax (06131) 23979-39
info-rps(at)bioland.de     www.bioland.de/lv/rp-sl-rps

Arbeitsgemeinschaft für biologisch-dynamische Wirtschaftsweise Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
Willi-Bruch-Straße 1, 66649 Oberthal
Tel.(06852) 80 23 93, Fax (06852) 80 23 94
post(at)biodynrps.de    www.demeter.de

ECOVIN Bundesverband Ökologischer Weinbau e.V.
Womser Str. 162, 55276 Oppenheim
Tel. (06133) 16 40, Fax (06133) 16 09
info(at)ecovin.de   www.ecovin.de

GÄA e.V. Vereinigung ökologischer Landbau
Arndtstr. 11, 01099 Dresden
Tel. (0351) 401 23 89, Fax (0351)401 55 19
info(at)gaea.de   www.gaea.de

Natuland e.V., Regionalbüro Rheinland
Flughafenstraße 6, 53229 Bonn
Tel. (0228) 96 39 90 82, Fax (0228) 96 39 90 83
m.morawietz(at)naturland.de   www.naturland.de

 

Stiftung Ökologie und Landbau
Weinstraße Süd 51, 67089 Bad Dürkheim
Tel.(06322)989 70-0
Fax (06322) 989 70-1
info(at)soel.de    www.soel.de